[News] [Startseite] [Schule] [Musik] [Termine] [Kontakt] [Download] [Links]
Oliver Woitalla - Thomas Stäbler

Musik > Ensembleleiter > Oliver Woitalla

Das Flex-Orchester Shikamana wird von zwei Personen geleitet - Thomas Stäbler und Oliver Woitalla.

 

Die Ensembleleiter von Shikamana

Die Ensemble-Leiter T. Stäbler (li.) und O. Woitalla (re.) umrahmen
Ensemblemitglied Sabine Meyer.

Thomas Stäbler studierte zunächst Philosophie und Kunstgeschichte in Tübingen und anschließend Musik (mit Schwerpunkt Komposition bei Jens-Peter Ostendorf) und bildende Kunst in Köln, Leeuwarden (NL) und Bremen.

Nach einer Lehrtätigkeit an der Hochschule Bremen lebte er als freier Künstler, Musiker und Designer in verschiedenen Hauptstädten der Welt und unterrichtet seit 2015 mit viel Vergnügen am Händelgymnasium Musik und Kunst, wo er gemeinschaftlich mit Herrn Woitalla das Ensemble Shikamana leitet.

Oliver Woitalla studierte in Berlin an der Humboldt-Universität und der UDK Lehramt für Musik, Geschichte, Politik und Sozialkunde.

Während des Studiums und danach arbeitete er an verschiedenen Musikschulen in Berlin als Instrumentallehrer für Gitarre, Klavier und Keyboard. Hier gründete er seine erste Schülerband.

Von 1998 - 2002 schrieb er Filmmusiken für verschiedene Kino- und Fernsehproduktionen. In zahlreiche Weiterbildungen eignete er sich Kenntnisse im Ensemblespiel mit dem Latin Percussion Instrumentarium an.

Er ist seit 2008 als Vorstandsmitglied im Tanzsport- und Musik-Förderverein Mahlsdorf e.V. tätig, in dem er von 1995 - 2004 den Band- und Gitarrenensemblebereich aufbaute.

Seit 2006 arbeitet er als Lehrer im Ensemblebereich am Georg-Friedrich-Händel Gymnasium und begleitete als Ensembleleiter das Flex-Orchester „Shikamana“ auf diversen Konzert- und Wettbewerbsreisen.

 

Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
Seite zuletzt geändert am: 27.09.2019, 21:44 von G. Stengert
Händelgymnasium 2021