Das Händellogo
Schulname
Das Schullogo
[News] [Schule] [Musik] [Termine] [Kontakt] [Download] [Links]
Dr. Knut Andreas

Musik > Ensembleleiter > Dr. Knut Andreas

Dr. Knut Andreas

Dr. Knut Andreas studierte Musikpädagogik und Germanistik an der Universität Potsdam sowie Musikwissenschaft und Dirigieren an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig sowie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er am Institut für Musikwissenschaft über Leben und Werk des Komponisten Paul Graener promovierte. Zu seinen Mentoren im Dirigieren gehören Ronald Reuter, Werner Andreas Albert und Dorian Wilson.

Dr. Knut Andreas (Fotografin Isabela Senatore)Seit 1998 ist er Künstlerischer Leiter des Sinfonieorchesters Collegium musicum Potsdam, mit dem er verschiedene zum Teil international bedeutsame Konzertreihen wie „Klassik am Weberplatz“, „Brandenburg-Brasilien“ und „Sinfonieorchester für Senioren“ begründete.

Konzertreisen führten ihn in die Niederlande, nach Slowenien und seit einigen Jahren immer wieder nach Brasilien. Für seine Leistungen bei der Verbindung brasilianischer und deutscher Künstler sowie sein Engagement bei der Bekanntmachung brasilianischer Musik in Deutschland ehrte ihn die Brasilianische Akademie für Literatur und Kunst „Paranapu“ (Rio de Janeiro) mit dem Orden für kulturelle Verdienste.

Eine Dozentur verbindet ihn mit dem Studiengang Kulturarbeit der Fachhochschule Potsdam, wo er in den Gebieten Orchestermanagement, Musikgeschichte, Musikästhetik und Musikalische Bildung lehrt.

Seit Januar 2015 leitet er das Jugendsinfonieorchester am Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium.

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Seite zuletzt geändert am: 25.11.2017, 20:49 von G. Stengert
Händelgymnasium 2018